internal-delete-all

Christian Zehnder
Stimmakustik zwischen Himmel und Hölle

Veranstaltungszeitraum
Am
26.01.2018
19:30
Einlass
Von
26.01.2018
18:30
Bis
26.01.2018
19:30
Veranstaltungsort
Johanniskirche, St. Johannis, Flensburg
Johanniskirchhof 22
24937 Flensburg
Christian Zehnder
19:30
Tickets
Ensemble Quartonal
19:30
Tickets

Beschreibung

Christian Zehnder, Vokalist, Obertonsänger und Komponist eröffnet die Konzertreihe Johannisklang mit seinem Solo-Programm NEW SPACE MOUNTAIN. Sein “Einmannmusiktheater” ist geprägt von einer sonoren Bruststimme, einem ungezähmten Kehlkopf und einer extraterrestrisch leichten Obertonstimme und stimuliert einen fast endlosen Strom an Bildern – vom abgründig Dämonischen über melancholisch, sehnsüchtiges Träumen bis zur beschwingten, heiteren (Berg-) Idylle.

Im Fokus des rund einstündigen Programms liegt der Obertongesang: eine hohe Gesangslinie, die gleichzeitig mit der Bruststim- me erklingt. Dazu bedarf es einer speziellen Technik, die in der westlichen Welt wenige Sänger beherrschen. Immer wieder bedient sich Zehnder auch abwechselnd musikalischer Helfer; mal ist das ein Wippakkordeon, das für den harmonischen Untergrund sorgt, mal mit dem Mund geblasene Orgelpfeifen, mal eine präparierte Taucher- brille oder eine Maultrommel, dann eine Milchkanne und mittels dieser simulierten Echoeffekte. So pendelt der Sänger zwischen Himmel und Hölle, moduliert dazu Töne und jongliert mit Silben und Wortfetzen. 

Preisinformationen
Ermäßigung gültig für Schüler, Studenten, Sozialpassinhaber, Rentner (mit Sozialpass)

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      15,00 €
    • Schüler
      10,00 €
Ticketanzahl:
0
Summe Tickets:
 
(inkl. USt., zzgl. Versandkosten)
Veranstaltung auswählen