internal-delete-all

Türkisch mit deutschen Untertiteln
Yaşamak ne güzel şey
Wie schön das Leben ist

Veranstaltungszeitraum
Am
04.05.2018
20:00
Einlass
Von
04.05.2018
19:45
Bis
04.05.2018
20:00
Veranstaltungsort
Mut!Theater
Amandastraße 58
20357 Hamburg

Beschreibung

Hapishane yılları…Tiyatro Istasyon, Nazım Hikmet’in hapishane yıllarını ilk bölümde, Türkiye’den ayrıldığı dönemi ise ikinci bölümde canlandırmaktadır. Daktilonun tak tak ları kaplıyor bir ara salonu…Nazım Hikmet şiir yazıyor, sonra okuyor…Siirlerle, bestelerle Nazım Hikmet’in yaşamında derin bir yolculuğa çıkıyoruz…yurt dışında geçirdiği zaman, mücadelesi, aşkları…her beste, her şiir şairin yaşamından bir kesit sunuyor.

“Wie schön ist es zu Leben” ist eine musikalische Aufführung bestehend aus Gedichten von Nazim Hikmet, einem Dichter der sein Leben lang für seine Träume und Ideale einer freien und gleichberechtigten Gesellschaft und Menschheit gekämpft hat. Trotz aller Schwierigkeiten die ihm in seinem Leben wiederfahren sind, hat er immer an seinen Idealen sowie Träumen festgehalten und diese in seinen Werken zum Ausdruck gebracht hat. Erster Akt: Jahre im Gefängnis, Zweiter Akt: Jahre im Exil – eine Anordnung seiner Gedichte aus dieser Zeit in einem emotionalen Fluss

Regie: Serap Sadak/ Hamburg Tiyatro Istasyon Schauspiel: Aysun Siuda, Burcu Özdirik, Caner Şakar, Erdoğan Koç, Eyüp Dohman, Gözde Kavak Moskov, Hanife Klein, İbrahim Arslan, Mahmut Erdinlig ve Sedar Temur

Preisinformationen
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler*innen und Studierende, Auszubildende, BFDler, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung sowie Inhaber*innen der Hamburger Sozialkarte.

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      13,65 €
    • Ermäßigt
      10,50 €
Ticketanzahl:
0
Summe Tickets:
 
(inkl. USt., zzgl. Versandkosten)
Veranstaltung auswählen