Annette Frier und Christoph Maria Herbst
Die Kunst Recht zu behalten oder: Du mich auch!

Annette Frier und Christoph Maria Herbst

#biseswiederhellwird

„Die Kunst Recht zu behalten oder Du mich auch!“ - Streitgespräche der Weltliteratur mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst ist inzwischen die dritte Veranstaltung der #biseswiederhellwird Reihe.

Als streitendes Ehepaar sind Annette Frier und Christoph Maria Herbst ein eingespieltes Team – grandios bewegten sie sich in der TV-Serie “Merz gegen Merz” zwischen Komödie und Tragödie. Nun knöpft sich das Duo die Weltliteratur vor und untersucht Schopenhauer oder Shakespeare auf die große Kunst des kleinen Streits in komplexen Beziehungen.

#biseswiederhellwird ist eine Veranstaltungsreihe von Künstler*innen für Menschen im Katastrophengebiet in der Eifel und im Ahrtal.

Initiiert und organisiert von Annette Frier und Dietlinde Stroh werden alle zwei Monate jeweils am 14. des Monats Künstler*innen in der Region auftreten und den Bürgern ein variierendes Bühnenprogramm bieten.

Veranstaltungsort ist das Kulturkino Vogelsang IP.

Unser Tipp: Ab 17:00 Uhr wird es ein spezielles gastronomisches Angebot im Panoramarestaurant Vogelsang geben, bei dem Sie mit Ihren Freunden oder Familien gemeinsam den Abend beginnen können.

Reservierung bitte mit Angabe von Personenzahl unter reservierungen@gastrovogelsang.de

Bezahlung vor Ort in der Gastro.

Date & Time

14.05.2022
19:30

Doors open

From: 14.05.2022 18:30
To: 14.05.2022 19:30

Location

Kulturkino Vogelsang IP
Vogelsang 70
53937 Schleiden