The Colonel's Stray Dogs & Don't Get...
ALFILM SELECTION

The Colonel's Stray Dogs & Don't Get...

13. ALFILM Arabisches Filmfestival Berlin

The Colonel's Stray Dogs Dokumentarfilm, R: Khalid Shamis, LY/ZA/QA 2021, 73 Min., En./Arab. mit en. UT

Als Muammar Gaddafi 1969 die Macht ergreift, schließt sich Ashur Shamis, der Anfang der 1960er Jahre Libyen in Richtung Großbritannien verlassen hat, dem organisierten Widerstand an. Jahrzehntelang kämpft er aus dem Exil gegen das Regime und wird zum libyschen Staatsfeind. Auf ihn wird ein Kopfgeld von 1 Million Dollar ausgesetzt. Trotz allem hält er seine politischen Aktivitäten vor seinen Kindern geheim. Als Shamis schließlich nach dem Sturz Gaddafis zum ersten Mal in sein Heimatland zurückkehren kann, stellt sich für ihn schnell die Frage, ob es dort einen Platz für Menschen gibt, die seine Ideale teilen. In The Colonel's Stray Dogs stellt der Regisseur Khalid Shamis die Entscheidungen seines Vaters in Frage und zeichnet das Porträt eines Mannes, den er nie ganz zu fassen bekommen hat.

KURFILM VORAB
Don’t Get Too Comfortable Dokumentarfilm, R: Shaima El Tamimi, USA/QA/NL, 2021, 9 Min., Arab./En. mit en. UT

Ein Brief einer Enkelin an ihren lang verstorbenen Großvater. In ihrem Film verwebt Shaima El Tamimi alte Familienfotos, Selbstportraits und Collagen und erschafft damit ein Familienarchiv, das zugleich die kollektive Erfahrung jemenitischer Migration der letzten fünfzig Jahre nachzeichnet.

Date & Time

24.04.2022
21:00

Location

silent green Kulturquartier
Gerichtstr. 35
13347 Berlin