Musikalische Souvenirs
Musik von Liebermann und Tschaikowski

Musikalische Souvenirs

Musikfestival Klassik Novum Horizonte

Mit dem Abschlusskonzert möchten wir Ihren und unseren Horizont erweitern — mit einem noch nie dagewesenen Werk!

Eigens für das Festival in Auftrag gegeben, wird das Streichtrio von Alexander Liebermann vor Ihren Ohren und Augen uraufgeführt. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Textes ist das Stück noch nicht einmal fertig komponiert, fest steht nur: Es soll in Sonatenhauptsatzform verfasst sein, wie der Komponist schon verlauten lässt. »Ich fange immer mit der Struktur des Stückes an. Ich weiß, wie viele Takte ich schreiben werde und wie lang die jeweiligen Abschnitte sind — wie ein Bauplan. Durch das Improvisieren am Klavier finde ich dann Motive und musikalische Gesten, die ich verwenden werde«, erklärt Alexander Liebermann.

Ein malerisch-romantisches Bild vom Verhältnis des Menschen zu seiner Umgebung zeichnet das stimmungsvolle Streichsextett von Piotr Tschaikowski, ein Andenken an das blühende, lebendige Florenz mit seinen architektonischen Meisterwerken und imposanten Gartenanlagen. Jener tos- kanischen Stadt ähnlich verbunden wie wir in unserem beschaulichen »Elbflorenz«, fühlte sich Tschaikowski wohl im Sommer 1890, als er in Erinnerung an den vergangenen Frühling in Florenz sein erstes und einziges Streichsextett verfasste.

Lukas Stepp, Violine; Michael Schmid, Violine; Matan Gilitchensky, Viola; Sarah Praetorius, Viola; Jakob Stepp, Violoncello; Anton Spronk, Violoncello

Text: Lina Bischoffberger

Date & Time

29.08.2021
11:00

Doors open

From: 29.08.2021 10:15
To: 29.08.2021 10:45

Location

Kunsthalle am Kraftwerk Mitte
Kraftwerk Mitte 5
01067 Dresden

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      16,52 €
      16,52 €
      0
    • Studenten
      11,34 €
      11,34 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
incl. VAT and shipping costs
The tickets are immediately available once the payment data has been sent for downloading and will also be sent to you by e-mail.