Vox Nostra - Der Berliner Totentanz
Vox Nostra feat.Claudia Graue

Vox Nostra - Der Berliner Totentanz

Eine Konzertperformance

Der BERLINER TOTENTANZ
Eine Konzertperformance für vier Gesangssolisten & eine Schauspielerin

Das Berliner Vokalensemble VOX NOSTRA unter der Leitung von Burkard Wehner hat ein Konzertprogramm erarbeitet, das die textliche, bildliche und musikalische Tradition der Totentänze in Europa des Spätmittelalters präsentiert. Es erklingen über 1000 Jahre alte Requiemvertonungen der GREGORIANIK, ausgewählte einstimmmige Gesänge der im Berliner Totentanz dargestellten Mönchsorden und mehrstimmige Kompositionen aus der Totenmesse von Johannes Ockeghem (um 1425; +1497) und Pierre de la Rue (um 1460; +1518) aus der Zeit der Entstehung des Berliner Totentanzes um 1490.

Wie Filmstreifen muten die vielen überlieferten Totentänze in Europa an. Gemalte makabre Reihentänze - oft begleitet von Instrumenten - mit Skeletten, Gerippen oder schemenhaften Wesen, die als Tanzpartner für die Todgeweihten fungieren. Der Totentanz in der Berliner Marienkirche mißt 25 Meter und damit der längste in Europa.

Die Schauspielerin und Sängerin Claudia Graue bringt eine Auswahl der originalen Texte zu Gehör und sorgt durch stetige Verwandlungen und originelle Kostümteile für die Visualisierung der verschiedenen dramatis personae des Totentanzes - vom reichen Papst bis hin zum armen Franziskanermönch und von der Kaiserin über den Arzt bis hin zur Berliner Schankwirtin.

Date & Time

20.08.2022
19:30

Doors open

From: 20.08.2022 18:30
To: 20.08.2022 21:00

Location

St. Marienkirche
Karl-Liebknecht-Str.8
10178 Berlin (Alexanderplatz)

Price and Access information

Es gelten die Corona-Regeln für Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich über die tagesaktuellen Bestimmungen.
  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      26,87 €
      26,87 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
incl. VAT and shipping costs
The tickets are immediately available once the payment data has been sent for downloading and will also be sent to you by e-mail.