Gegen das Vergessen

Gegen das Vergessen

„Die Menschheitsgeschichte kennt keine Geschichte,
die zu berichten schwieriger wäre ...“

Hannah Arendt

GEGEN DAS VERGESSEN ist das multimediale Erinnerungsprojekt des Fotografen und Filmemachers Luigi Toscano. Seit 2014 hat er dafür mehr als 400 Überlebende der NS-Verfolgung weltweit fotografiert. GEGEN DAS VERGESSEN stellt die Menschen in den Mittelpunkt und erzählt die Geschichten hinter dem Sichtbaren. Im Juni präsentiert Luigi Toscano, der Anfang dieses Jahres zum UNESCO Botschafter Artist for Peace ernannt wurde, seine beeindruckenden Portraits rund um den Hospitalhof. Auf diese Weise finden sie einen direkten Zugang in den Alltag und das Bewusstsein der Menschen, unabhängig von Herkunft, Alter oder Bildung. Ebenso wie LOKSTOFF! erobert er mit seiner Kunst den öffentlichen Raum, um gesellschaftspolitische Zeichen zu setzen. In unserer gemeinsamen Arbeit für Stuttgart, die den Beginn einer langfristigen Kooperation für weitere Städte markiert, haben wir unsere jeweiligen künstlerischen Erfahrungen für ein Begleitkonzept der Ausstellung gebündelt und mit Jugendlichen des Jugendensembles von LOKSTOFF! erforscht, wie wir uns den überlebensgroßen Porträts der Holocaust-Überlebenden in künstlerischer Weise annähern können. In den gemeinsamen Proben haben wir dabei eine Form erarbeitet, die die Jugendlichen befähigt, durch die Ausstellung zu führen.

June 2021
Mo
Tu
We
Th
Fr
Sa
Su
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11