Geneviéve Pasquier

Geneviéve Pasquier

Die deutsche Noise-Chanteuse Geneviéve Pasquier erschafft eine imaginäre Arena, in der sich Avantgarde-, Pop- und Industrial-Ingredienzien auf höchst eigenartige Weise vermischen, wie eine milchige Öl-in-Wasser-Emulsion.

Das aktuelle Album "louche effect" gräbt in verschiedenen stilistischen Gärten und zeigt die exzentrische Femme Fatale in einem breiten Spektrum von Klängen und Themen. Die klangliche Spanne reicht von hochdosiertem Dark Electro Avant-Pop mit hakenschlagenden, neuen romantischen Melodielinien und urwüchsigen Neo-Noir Post-Industrial Traumlandschaften, bis hin zu unheimlich eindringlichen Chansons mit tiefen ätherischen Lounge- und Downtempo-Elementen. Geneviéves zerbrechliche, überzeugende und manchmal stark modulierte Stimme wird von einer Fülle elektronischer Sphären getragen, die durch unterschiedlichste Strukturen und dubiose, zwielichtige Beats stabilisiert werden.

Eine faszinierende, elegante und verführerische Klangtapete, die zwischen zärtlicher Noblesse und gekonnter Virtuosität schwankt und die Gefühle der Hörer:innen zwischen positiver Bejahung und dunklen Schichten der Melancholie anspricht.

𝐃𝐢𝐞 𝐕𝐞𝐫𝐚𝐧𝐬𝐭𝐚𝐥𝐭𝐮𝐧𝐠 𝐰𝐢𝐫𝐝 𝐚𝐥𝐬 𝟐𝐆 (𝐠𝐞𝐢𝐦𝐩𝐟𝐭 𝐨𝐝𝐞𝐫 𝐠𝐞𝐧𝐞𝐬𝐞𝐧) 𝐬𝐭𝐚𝐭𝐭𝐟𝐢𝐧𝐝𝐞𝐧. 𝐖𝐢𝐫 𝐥𝐚𝐬𝐬𝐞𝐧 𝐚𝐥𝐬𝐨 𝐚𝐮𝐬𝐬𝐜𝐡𝐥𝐢𝐞ß𝐥𝐢𝐜𝐡 𝐏𝐞𝐫𝐬𝐨𝐧𝐞𝐧 𝐦𝐢𝐭 𝐯𝐨𝐥𝐥𝐬𝐭ä𝐧𝐝𝐢𝐠𝐞𝐦 𝐈𝐦𝐩𝐟𝐬𝐜𝐡𝐮𝐭𝐳 𝐢𝐧 𝐝𝐢𝐞 𝐒𝐜𝐡𝐞𝐮𝐧𝐞.

Date & Time

11.09.2021
19:00

Location

KuSch - Kulturscheune Baiersdorf
Am Friedhof 2a
91083 Baiersdorf