Sylvie Schenk liest "Roman d´amour"
mit Musik von Heribert Leuchter

Sylvie Schenk liest "Roman d´amour"

Von wahrer Liebe, von falscher Liebe – und davon, wie man von Liebe erzählt.

In diesem Textkonzert liest die Autorin Sylvie Schenk aus ihrem aktuellen Buch „Roman d´amour“. Erzählt wird die Geschichte der Autorin Charlotte Moire, die einen Roman über eine Affäre geschrieben, die sie vor Jahrzehnten mit einem verheirateten Mann hatte. Aus der Erinnerung an Verlangen und Leidenschaft ist Fiktion geworden. Nun aber sitzt ihr, der über Siebzigjährigen, eine beharrlich insistierende Interviewerin gegenüber, vor der sie immer wieder abstreiten muss, diese Geschichte selbst erlebt zu haben. Immer schwerer fällt es Charlotte in ihren Auskünften, zwischen Werk und eigenem Leben zu unterscheiden. Unmerklich fließen die Geschichten zweier Frauen ineinander, die nichts miteinander zu tun haben sollen und doch viel gemein haben.
Heribert Leuchter, preisgekrönter Saxofonist und Komponist spielt live dazu speziell für diesen Text komponierte Musik.

Datum & Uhrzeit

12.11.2021
19:30

Einlass

Von: 12.11.2021 19:00
Bis: 12.11.2021 19:30

Location

Schloss Morsbroich, Spiegelsaal
Gustav-Heinemann-Straße 80
51377 Leverkusen