Katja Oskamp: Marzahn, mon amour

Katja Oskamp: Marzahn, mon amour

Literarischer Sommer 2021

Der Literarische Sommer bietet wieder ein vielfältiges Programm mit und zu aktueller Literatur und Schriftsteller*innen aus Deutschland, den Niederlanden und Flandern. Eine der Autorinnen des Literarischen Sommers 2021: Katja Oskamp mit ihrem Roman "Marzahn, mon amour".

Katja Oskamp ist Mitte vierzig, als ihr das Leben fad wird. Das Kind ist aus dem Haus, der Mann ist krank, die Schriftstellerei, der sie sich bis dahin gewidmet hat: ein Feld der Enttäuschungen. Sie entschließt sich für einen Neuanfang – und wird Fußpflegerin. In Marzahn, einem Berliner Plattenbau-Viertel, begegnet sie beim Nägel feilen und Hornhaut hobeln einem ganzen Schwung von Menschen. Die regelmäßigen Termine werden zum Ausgangspunkt für lange Erzählungen über das Leben und wie es manchmal spielt.

Die Autorin hört zu – und feilt aus den Geschichten ein Buch voller Menschlichkeit und Witz. Katja Oskamp skizziert in ihrem Buch nicht nur das Panorama eines Stadtteils, sondern gibt besonders seinen Bewohnern eine Stimme, Menschen deren Geschichten in der Regel kein Ohr finden.

Moderation: Maren Jungclaus

Date & Time

02.09.2021
19:00

Doors open

From: 02.09.2021 18:30
To: 02.09.2021 19:00

Location

Literaturbüro NRW e.V.
Bismarckstraße 90
40210 Düsseldorf

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      10,00 €
      10,00 €
      0
    • Studenten
      8,00 €
      8,00 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
incl. VAT and shipping costs
The tickets are immediately available once the payment data has been sent for downloading and will also be sent to you by e-mail.