rheinleuchten 2021

Das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal leuchtet für Sie! Mit dem Lichtkunstvestival rheinleuchten erstrahlen die bekannten Orte in neuem Licht und erschaffen eine neue Atmosphäre. Dieses Jahr erweckt der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal mit dem rheinleuchten die Löhnberger Mühle in Lahnstein wieder zum Leben!

Spot on: Löhnberger Mühle

Direkt am Rheinufer in Lahnstein steht die Löhnberger Mühle, ein imposantes Backsteingebäude aus dem 19. Jahrhundert und der diesjährige Hauptspielort des rheinleuchtens. Die schlossähnliche Architektur der Mühle lässt nicht vermuten, dass sie noch bis vor kurzem als Lager- und Umschlagplatz für Getreide- und Saatgut genutzt wurde. Das Künstlerkolletiv Re:Sorb aus Berlin verwandelt das leerstehende Mühlengelände mit Licht-, Audio und Illuminationskunst in eine abwechslungsreiche Traumwelt. Der Parcours gleicht einer multimedialen Zeitmaschine, in der die Grenzen zwischen Realität und Traum verschwinden. Die Geister der Zukunft und Vergangenheit tauchen die Mühle in ein völlig neues Licht. Tauchen Sie ein in eine ganz eigene Erlebniswelt,die Sie staunen lässt und lange begeistert.

Ticketpreise

  • Erwachsene: 5 Euro

  • Kinder (7-17 Jahre): 3 Euro

  • Familientickets (2 Erw. + 2 K.) : 12 Euro