Babylon ORCHESTRA
NOT WELCOME any more Vol. 1 Migrating birds

Babylon ORCHESTRA

NOT WELCOME any more Vol. 1 Migrating birds

Im Rahmen der neuen Konzertreihe “NOT WELCOME ANY MORE” widmet sich das Babylon ORCHESTRA in diesem ersten Konzert der nordafrikanischen und spanischen Musik. Mit zwei besonderen Gästen, dem katalonischen Cellisten und “special guest” Roger Morellos Ros, der die Musik der iberischen Halbinsel aus früheren Jahrhunderten bis heute präsentiert und der marokkanische Oud Solist Alaa Zouiten, der eigene Kompositionen und moderne arabische Musik aus dem Maghreb vorstellt. Zwischen den beiden Polen der beiden Nachbarländer Spanien und Marokko hat sich über Jahrhunderte ein eigener Stil entwickelt, der oft als “andalusische Musik” bezeichnet wird. Im multikulturellen Spanien unter islamischer Herrschaft entstand ein enger kultureller Austausch zwischen christlicher, jüdischer und muslimischer Kultur, die nachhaltig die spanische Musik bis heute prägt. Die Volksmusik der verschiedenen Kulturen, die sich in Südspanien mit der sephardisch jüdischen und der Sinti-Roma-Musik, welche wesentlichen Einfluss auf den Flamenco ausgeübt hat, vermischt hat zeigt sich noch in moderner spanischer sowie auch arabischer Musik von heute. “Migrating birds” sind die Melodien, die sich wie der Wind und die Menschen über das Mittelmeer hin und her bewegen, mal nach Westen, mal nach Osten, oder auch mal in den Süden.

Musiker.innen:
Roger Morelló Ros - Cello (Solist)
Alaa Zouiten - Oud (Solist)

Azin Zahedi - Flöte / Santoor
Mischa Tangian - Violine / Leitung
Valentin Link - Kontrabass
Peter Kuhnsch - Percussion

Date & Time

11.05.2022
20:00

Doors open

From: 11.05.2022 19:00
To: 11.05.2022 20:00

Location

ufaFabrik
Viktoriastr 10 - 18
12105 Berlin