SAMSTAG | Schwäbisches Comedy-Inferno

SAMSTAG | Schwäbisches Comedy-Inferno

Culture Reboot

Hillus Herzdropfa, das Bronnweiler Weib und die „schwäbische Saugosch“ Markus Zipperle sorgen für einen unvergesslich-unterhaltsamen, schwäbischen Abend.

Die Gewinner des Sebastian Blau Preises 2016 in der Kategorie Comedy sprechen für sich:
Hillus Herzdropfa, das sind die Vollblut-Älbler Hillu Stoll und ihr Herzdropfa Franz, erzählen Geschichten aus dem typisch schwäbischen Alltagsleben und philosophieren über das Verhältnis von Mann und Frau im Schwobaländle.

Das Bronnweiler Weib Friedel Kehrer, einst zusammen mit Märy Lutz vertreten unter den „Bronnweiler Weibern“, liefert schwäbisches Kabarett vom Feinsten, strapaziert die Lachmuskeln der Zuschauer und gibt im schönsten Schwabendialekt Weisheiten zum Besten. Mit Bravour und einer umwerfenden Mimik werden gesellschaftliche Themen komödiantisch dem Publikum nähergebracht. Das Programm des Bronnweiler Weibs ist dabei hochflexibel und wird, je nach Zuschauerreaktion, spontan geändert. Und wenn Friedel noch ihre Gitarre auspackt, um Lieder ganz anderer Art zu singen, bleibt tatsächlich kein Auge mehr trocken.

Im dritten Part der Veranstaltung macht die „schwäbische Saugosch“ Markus Zipperle vor nichts und niemandem halt. Mit schelmischem Grinsen unterhält die Wäschenbeurener Comedy-Ikone, bekannt aus dem schwäbischen Fasnet live im SWR und neuer Sprecher vom „Äffle und Pferdle“, sein Publikum mit Bravour. Sein Programm ist nichts für schwache Nerven, denn er bewegt sich diesseits und jenseits der Gürtellinie.

Datum & Uhrzeit

24.10.2020
18:00

Einlass

Von: 24.10.2020 18:00
Bis: 24.10.2020 19:00

Location

Stuifenhalle Waldstetten
Brunnengasse 28
73550 Waldstetten