Jean-Paul Bourelly Trio - KISS THE SKY

Rock Funk Soul Otherness

KISS THE SKY – Rock Funk Soul Otherness

Jean-Paul Bourelly – guitar, vocals, electronics (Stone Raiders, Miles Davis)

Daryl Taylor – bass, backing vocals (Archie Bell and the Drells, Jab’o Starks & Clyde Stubblefield)

Kenny Martin – drums, backing vocals (Defunkt, Citizen X)

KISS THE SKY (KTS) wurde von dem weltbekannten Gitarristen und experimentierfreudigen Blues Musiker Jean-Paul Bourelly gegründet. Der Blues, wie wir ihn kennen, wird mit neuen elektronischen Sounds verwoben –„Working this brave new world, KTS creates an x-blues with an exciting unpredictable edge that cuts deep between blazing guitars, vocal hollers and pumping polyrhythmic thrust.“

Bourelly hat Haitianische Wurzeln und wuchs auf der South Side von Chicago auf, später ging er nach New York, wo er u.a. mit Miles Davis gemeinsame Aufnahmen machte. KTS wurde in Berlin erfunden, das Projekt steht für Ideen und Gefühle, die das einzigartige Erlebnis in der Diaspora zu leben mit sich bringt. Bekannte Motive und Stile werden im neuen Kontext redefiniert.

„For us, music is the constant discovery of transformations. (….). Music is for the people. We are artists, we are here to serve the people of the planet and suggest something different that at the same time is connected to our history“ (JPB).

KTS wurde auf mehreren großen Festivals präsentiert, u.a. auf dem Jazzfest Bonn. Die Performance auf dem WDR Jazzfest 2019 wurde von ARTE live übertragen.

Date & Time

26.06.2020
20:00

Doors open

From: 26.06.2020 19:00
To: 26.06.2020 20:00

Location

Halle424 Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 43
20457 Hamburg