Ein Abend im opencreek hotel

Performances, Shownight & Party

Das opencreek hotel lädt im Rahmen der Ausstellung Ingrid Godon. Ich wünschte zu einem Abend in drei Akten ein: Nach mehreren performativen Erkundungen der Räume und Flure des Museum Angewandte Kunst, in denen eigene Auseinandersetzungen mit dem Sich Wünschen performativ ausgehandelt werden, findet im zweiten Teil eine Shownight statt, die eine Bühne für jegliche Formen der Unterhaltung und Darbietungen eröffnet. Widersprüche, Illusionen und Verführungen sind leitgebende Töne, die den Rhythmus des Aufenthalts im opencreek hotel angeben. Das vierstündige Programm mündet in einer Party, in der DJs aus dem opencreek hotel und ihre Freund*innen bis in die frühen Morgenstunden ein musikalisches Erlebnis bieten.


Das opencreek hotel ist eine Gruppe von Künstler*innen, Kulturarbeiter*innen und Handwerker*innen, die zum ersten Mal im Isenburger Schloss in Offenbach zusammengekommen sind. Mit ihren Veranstaltungen schaffen sie Räume, in denen Unruhe und Unsicherheiten durch Intimität Platz gegeben werden. opencreek ist Fluktuation, eine dauerhafte Verhandlung zwischen offenen und geschlossenen Räumen, Körpern und Verletzlichkeiten. Besucher*innen sind stets genauso Performer*innen in den Räumen wie die Auftretenden, denn in Begegnung gibt es keine Un*Schuld: Dress as you are!

Mit Yana Tsegay, Mustafa Boga, Miriro Mwamdiambira, alla popp, Mia Bencun, Sarah Reva Mohr, Anna Pietocha, Chor der einfachen Leute, arootin mirzakhani, Lady Bubu Tea, Nadine Finsterbush, ISIS, Babyboi (Baby of Control), Marshall Vincent Garrett, Iku, Lena Bakonalim, Nikolaus Kockel, Nora Schön, esther poppe, misses rosewood, Jan Berger, Yoga Church of Evil, Darian Spencer, Diane Hillebrand, Sitha Reis, Dolorosa, Katharina Hantke, JENNY, Karaj, Jana klar, DJ Kazakstar und Candy Popp.

Im Rahmen der Ausstellung
Ingrid Godon. Ich wünschte
OPEN HOUSE
Mehr Informationen und das volle Programm unter www.museumangewandtekunst.de/open-house

Date & Time

29.02.2020
20:00

Doors open

From: 29.02.2020 19:30
To: 01.03.2020 03:00

Location

Museum Angewandte Kunst (Frankfurt am Main)
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt