Lorenzo Bellini: Electric Jazz Trio

Lorenzo Bellini: Electric Jazz Trio

Mit Andrea Dionisi und Luca Giachi

Pianist und Keyboarder Lorenzo Bellini präsentiert sein neu entstandenes Electric-Trio. Zusammen mit den international tätigen Musikern Andrea Dionisi am Schlagzeug und Luca Giachi am Bass präsentiert er sowohl Originalkompositionen als auch Arrangements und lässt Funk und Gospel mit jüngeren und urbanen Atmosphären des East Coast-Jazz verschmelzen.

Lorenzo Bellini lebt in New York City. Nach seiner klassischen Ausbildung an der Scuola di Musica di Fiesole (Florenz) schloss er 2021 sein Studium in Piano Performance am Berklee College of Music (Boston, USA) ab, nachdem er bei Musikern wie Kevin Harris, Neal Smith und George Garzone studiert hatte. Im Oktober 2021 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum „Love Grain“.

Luca Giachi arbeitet seit mehr als 10 Jahren als Bassist und hat in ganz Europa, China, Brasilien und den USA gespielt. Luca spielt dank seiner technischen Fähigkeiten sowie seiner fundierten Kenntnisse der Musiktheorie eine Vielzahl von Genres, von Jazz über Metal.

Andrea Dionisi machte einen Masterabschluss am Konservatorium von Trento und an der Nam Bovisa in Mailand, außerdem erhielt er ein Stipendium am Berklee College of Music in Boston. Er studierte bei Maxx Furian, Stefano Pisetta, Danilo Minotti uvm. Er ist zweifacher Gewinner des „Premio Nazionale delle Arti“. Mit der Band ZeroMantra nahm er 2020 ein Album mit italienischen Liedern „La distanza di un semitono“ auf. Heute spielt er in verschiedenen Projekten (Pop, Rock, Jazz, Funk) in Italien und den USA.

Date & Time

11.08.2022
20:00

Location

Haus der Sinne Berlin
Ystader Str. 10
10437 Berlin