Juan Pablo de Lucca-Tango-Klub: Milonga

Juan Pablo de Lucca-Tango-Klub: Milonga

Live-Milonga: Electro-Tango

Live zur Milonga spielt für Euch das Trio "Tango Klub" - das neueste Projekt des argentinischen Electrotango-Performers, Komponisten, Produzenten und Pianisten Juan Pablo de Lucca!

Tango Klub ist ein in Berlin ansässiges Ensemble, das Elektronik und akustische Instrumente mit südamerikanischen Rhythmen kombiniert und so neue und aufregende Möglichkeiten auf die Tanzfläche bringt.

Juan Pablo de Lucca trat zusammen mit den Tangogrößen Alberto Podesta und Oscar Ferrari sowie mit führenden zeitgenössischen Tangosängern wie Omar Molo, Chino Laborde und Juan Villareal auf. Er ist Gründungsmitglied des Ensembles El Muro Tango. Juan Pablo tourte als Pianist für die Tanzkompanie von Miguel Angel Zotto. Seit er nach Europa gezogen ist, hat er mit zeitgenössischen Choreografen wie Masha Gurina und Kasia Kizior zusammengearbeitet.

Tomás Diáz, Bandoneonist, wurde 1985 in Argentinien geboren. Über zehn Jahre konzertierte er mit der Musik seines Heimatlandes, dem Tango Argentino, in Ländern wie Brasilien, Kolombien, Japan und China. Er spielte mit den Tangoensembles La Martino Orquesta Tipica, Cecilia Lopez Ruz and Altos Tangos. Neben dem Tango widmet sich Tomás auch der argentinischen Folklore. Seit Juli 2019 ist er Bandoneonist beim Cuarteto Danzarín.

Barbi Williams ist eine argentinische Sängerin, Komponistin und Entertainerin, die seit 2016 in Berlin auf den Bühnen unterwegs ist.

Vor, zwischen und nach dem Konzert legt für euch Maria Mondino beste tanzbare Tangomusik bis ca. 2 Uhr auf.

Date & Time

15.07.2022
21:30

Location

Haus der Sinne
Ystader Straße 10
10437 Berlin