MUSICA+ Saison 2020

MUSICA+ in der Orangerie – eine neue Kammerkonzertreihe für Frankfurt.

Inmitten des Günthersburgparks liegt die wunderschöne Orangerie, ein ehemaliges Gewächshaus der Familie Rothschild. Inspiriert von der intimen Atmosphäre des Saals entstand eine Konzertreihe für Kammermusik, die seit Februar 2018 unter dem Namen MUSICA+ heranwächst.

MUSICA steht für unsere Kammermusik-Konzerte mit hochkarätigen, international renommierten Künstlern, das Plus beschreibt unsere konzeptionelle Handschrift.

+ kann einerseits eines unserer interaktiven, edukativ-vermittelnden Programme, andererseits ein interdisziplinärer Beitrag im Konzert wie z.B. Tanz, Schauspiel, Lesung sein. Außerdem weist + auch auf unsere Arbeitsweise bei der Konzeption unserer Programme hin: wir bewahren klassische Tradition, wagen aber gleichzeitig einen innovativen Blick über den Tellerrand.

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Frankfurt erreichen wir Frankfurter Kinder und Jugendliche jeglichen Alters und Bildungshintergrunds. Für Familien mit eher kleineren (0 bis 4 Jahre) oder eher größeren Kindern (6 bis 10) gibt es unsere Familienkonzerte während Schüler*innen unabhängig jeglicher Schulformen unsere +kids Reihe besuchen können. Unter dem Namen +teens veranstalten wir Workshop-Konzerte für Teenager und Konzerte unsers 2xHören Formats richten sich sowohl an klassikferne Hörer, als auch an den passionierten Kammermusik-Fan. Insofern steht + auch für unser Publikum, das uns zu unseren Konzepten inspiriert und alle Generationen umfasst.

Wir sind überzeugt von der Schönheit, Kraft und Notwendigkeit klassischer Musik und wollen unser Publikum mit unserem Credo anstecken.