SCHIFFSHEBEWERK SCHARNEBECK 7 STD.

Bitte wählen Sie das entsprechende Ticket aus, wo Sie einsteigen möchten. Der Ausstieg ist an beiden Stationen möglich.

In Scharnebeck bei Lüneburg wurde 1974 das größte Schiffshebewerk der Welt in Betrieb genommen. Es ist die größte der beiden Kanalstufen, die die Elbe über den Elbe-Seitenkanal mit dem Mittellandkanal verbinden. Das überaus sehenswerte, technische Schauspiel, wenn ganze Schiffe „Fahrstuhl“ fahren, ist nicht nur eine beliebte Touristenattraktion, sondern vor allem ein wichtiger Verkehrsweg für die Binnenschifffahrt.

Unsere Fahrt zum Schiffshebewerk führ vorbei an Drage, Drennhausen und Stove bis zur Geesthachter Schleuse, der einzigen Schleuse in der Elbe. Nach erfolgter Schleusenfahrt passieren wir das Kraftwerk Krümmel, Tesperhude, Sandkrug und Artlenburg. Ab hier geht es über den Elbeseitenkanal bis zum Schiffshebewerk Scharnebeck – kurz vor Lüneburg. In einem riesigen, wassergefüllten Fahrstuhl für Schiffe fahren wir 38 Meter hoch! Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Weite der Elbe hinweg.

Diese Fahrt ist nicht nur etwas für technikbegeisterte, sondern für alle die sich an schönen Aussichten, einer erholenden Schifffahrt und kulinarischen Köstlichkeiten erfreuen. Während der Hinfahrt genießen Sie daher ein reichhaltiges warm/kaltes Buffet an Bord. Lassen Sie es sich gutgehen, genießen Sie die Fahrt und eine wirklich atemberaubende „Fahrtstuhlfahrt“.

7 Std. Schifffahrt ( 12.00 Uhr - 19.00 Uhr )