Konzert THE ARMED MAN - A mass for peace

von Karl Jenkins

The Armed Man ist das am meisten aufgeführte Oratorium eines lebenden Komponisten. Karl Jenkins komponierte das im Jahr 2000 uraufgeführte Oratorium im Gedenken an die Opfer der Kosovo-Krise. In der gesamten Komposition wir deutlich: Der Wunsch nach Frieden zieht sich gleichermaßen durch alle Kulturkreise und Religionen.

Der 80. Jahrestag des Beginns des 2. Weltkrieges ist für uns der Anlass, dieses Werk in Oberhausen und Moers aufzuführen.

Die Aufführung ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Pfarrei St. Clemens und ihrem Oratorienchor, der evangelischen Kirchengemeinde Holten-Sterkrade und dem Gospelchor Gospel Invitation (Moers). Als Solistin konnte Nadine Trefzer gewonnen werden. Die opulente instrumentale Begleitung übernimmt in bewährter Weise das Sinfonieorchester Ruhr.

Das Konzert findet statt am Sonntag, 1. September 2019, um 18:00 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens, Großer Markt 3. Die Leitung hat Veit J. Zimmermann.

Vor Beginn des 1. Konzertes in Oberhausen wird Herr Clemens Heinrichs von der Gedenkhalle um 17.00 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens einen Vortrag mit dem Thema „1. September 1939 - das Leiden der anderen“ halten. Ebenso wird es im Zusammenhang mit dem Konzert eine extra Bunkerführung geben am Mittwoch, den 4.9.2019 um 18:00 Uhr.

Die Aufführung will die Themen „Frieden - Respekt - Toleranz“ gerade jungen Menschen nahe bringen.

Datum & Uhrzeit

01.09.2019
18:00

Einlass

Von: 01.09.2019 16:30
Bis: 01.09.2019 18:00

Location

Propsteikirche St.Clemens
Großer Markt 3
46145 Oberhausen