Kultur & Veranstaltungen mit FORUM Rastatt

25 km/h

26. Rastatter Kinosommer
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen. Ausgerechnet auf der Beerdigung des Vaters treffen sie sich wieder. Zunächst herrscht Funkstille zwischen dem ungleichen Brüderpaar. Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Beim Leichenschmaus kommt Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen und dabei nie schneller als 25 km/h: Eine einmalige Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und Zeit, sich wieder näherzukommen.
Der Selbsterfahrungstrip zweier Brüder ist eine schöne Mischung aus tiefgründigen Gesprächsmomenten und beschwingter Leichtigkeit. Er nimmt den Zuschauer mit auf eine unterhaltsame Reise und besticht durch lebendige Dialoge. Der Roadmovie 25 km/h erreichte etwa eine Million Kinobesucher und war als „Bester Spielfilm“ beim Deutschen Filmpreis 2019 nominiert. Die Hauptdarsteller Bjarne Mädel und Lars Eidinger erhielten für ihre Rollen in dem Film den Ernst-Lubitsch-Preis.
25 km/h
Genre: Drama/Komödie
VO: D 2018
FSK: ab 6
Dauer: 116 min.
Regie: Markus Goller
Hauptdarsteller: Lars Eidinger, Bjarne Mädel
Veranstalter: Kultur & Veranstaltungen, Eigenbetrieb der Stadt Rastatt in Kooperation mit FORUM Rastatt

Date & Time

09.08.2019
21:00

Doors open

From: 09.08.2019 20:00
To: 09.08.2019 21:00

Location

Hof des Kulturforums
Herrenstraße 24
76437 Rastatt