Cannafair 2019

Die legale Cannabisbranche erlebt in den letzten Jahren einen spürbaren Aufwind. Kanada, Uruguay und viele amerikanische Bundesstaaten haben Cannabis vollständig legalisiert, Dutzende Länder haben Cannabis als Medizin freigegeben.

Bis auf Cannabisblüten, die nur in der Apotheke erworben werden dürfen, sind alle weiteren Aspekte, die zum Themenkomplex Cannabis gehören, auch in Deutschland vollständig legal – so etwa Rauchutensilien wie Blättchen, Blunts und Bongs, Nahrungsmittel, Kleidung, Beauty-Produkte, aber natürlich auch LED-Leuchten, Düngemittel, Grow-Schränke und vieles mehr.

Daher ist die Zeit nun reif für eine Cannabismesse in NRW: in der Mitsubishi Electric Halle mitten im Herzen von Düsseldorf erwarten die Besucher über Hundert Aussteller aus den verschiedensten legalen Cannabis-Bereichen und verschiedensten Ländern und Kontinenten dieser Erde.

Am Freitagmittag ist die Messe bis 15 Uhr ausschließlich für Fachbesucher zugänglich, freitags ab 15 Uhr sowie den ganzen Samstag und Sonntag sind alle interessierte Besucher ab 18 Jahren herzlich eingeladen, durch die Messehallen zu schlendern und sich im Außenbereich bei feinstem Sonnenschein an den Street-Food-Wägen für den nächsten Rundgang zu stärken.

Weitere Informationen zur Cannafair 2019 sind unter www.cannafair.nrw einsehbar.