SONiA
Volker Rebell

SONiA

SingerSongwriterin aus USA, Kusine von Bob Dylan

SONiA disappear fear - Mit der Grammy-nominierten Singer/Songwriterin aus Baltimore (USA) kommt eine musikalische Kosmopolitin nach Offenbach in die „Rebell(i)sche Studiobühne". Ob auf Tournee in Australien, dem Nahen und Mittleren Osten (speziell Israel und Palästina), Ozeanien, USA oder Europa, seit 30 Jahren begeistert die Sängerin/Gitarristin, Mundharmonikaspielerin und Pianistin Sonia Rutstein - wie sie mit bürgerlichem Namen heißt - ein weltweites Publikum mit ihrem beeindruckenden Song-Programm.
Auf bislang 18 ausgezeichneten Alben dokumentierte sie ihr Können als Sängerin, Instrumentalistin und Songschreiberin mit poetischen, energiegeladenen, auch politisch engagierten und ausdrucksstarken Liedern. Ihre Texte benennen politische, wirtschaftliche und soziale Ungerechtigkeiten, „handeln aber auch von Liebe und ihrem Leben in Baltimore. Aktiv setzt sich SONiA nicht nur in ihren Liedern für Frieden, Völkerverständigung, für die Rechte von Homosexuellen, Bisexuellen und Transsexuellen (LGBT rights) ein, sondern initiiert und unterstützt auch entsprechende Aktionen“ (Wikipedia).
Stilistisch nicht festgelegt, mixt sie Elemente aus Blues, Folk, Americana, Rock, Worldmusic und Pop, singt in Spanisch, Hebräisch, Arabisch und Englisch und erreichte mit ihren Alben eine Auflage von bislang über einer Million verkaufter Einheiten.
Auf der Folk Alliance Conference 2017 in Kansas City, USA, wurde SONiA ausgezeichnet als „Spirit of Folk 2017". Im März 2003 trat sie gemeinsam mit Peter Paul & Mary beim „Concert for Peace" in Washington auf und teilte schon die Bühne mit Pete Seeger, Bruce Springsteen, Billy Bragg, Emmylou Harris, Sarah McLachlan, Sheryl Crow und vielen anderen großen Stars. Eine große Persönlichkeit, ein Star ist sie selbst - vornehmlich in der alternativen Folkszene Amerikas.
Bonmot am Rande: Ihre Tante Harriet Rutstein gab ihrem Neffen, dem Cousin von Sonia den ersten Musikunterricht. Der Name des Neffen lautet Robert Zimmermann, besser bekannt als Bob Dylan.

Datum & Uhrzeit

05.04.2019
19:00

Einlass

Von: 05.04.2019 18:00
Bis: 05.04.2019 19:00

Location

Rebell(i)sche Studiobühne & Galerie
Bieberer Str. 145A Hinterhaus
63071 Offenbach am Main