Thilo Sarrazin

Feindliche Übernahme

Thilo Sarrazin wird aus seinem aktuellen Bestseller "Feindliche Übernahme" lesen und kommentieren.

Es schließt sich eine Podiumsdiskussion mit dem Münsteraner Professor für islamische Religionspädagogik Mouhanad Khorchide an.

Moderiert wird die Diskussion von Klaus Kelle.

Während der Podiumsdiskussion sollen auch die Teilnehmer zu Worte kommen.

Nach der Veranstaltung wird Thilo Sarrazin seine Bücher signieren.

Dieses Event wird vom Hayek-Club Münsterland e.V. veranstaltet.

Zu den Personen:

Dr. Thilo Sarrazin arbeitete von 1975 bis 1991 im Bundesministerium für Finanzen, dabei hatte er Aufenthalte beim Internationalen Währungsfonds.

1989 / 1990 war er federführend tätig für das Konzept der Wirtschafts- und Währungsunion. 2009 - 2010 war er Mitglied im Vorstand der Deutschen Bundesbank.

2010 erschien sein Bestseller: "Deutschland schafft sich ab", gefolgt von weiteren Bestsellern bis hin zum aktuellen Buch "Feindliche Übernahme". Er scheut nicht die kontroverse Diskussion und folgt nicht dem Mainstream, sondern macht sich sein eigenes Bild, basierend auf einer wertneutralen, wissenschaftlich fundierten Analyse von sämtlichen, verfügbaren Rohdaten.

Der im Libanon geborene Prof. Mouhanad Khorchide ist österreichischer Soziologe, Islamwissenschaftler und Religionspädagoge. Er ist Leiter des Zentrums für islamische Theologie an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster.

Khorchide tritt für eine historisch-kritische Auseinandersetzung mit dem Koran ein.

Klaus Kelle ist deutscher Journalist und Publizist. Zuletzt war er als stellvertretender Redaktionsleiter der Bild NRW tätig. In seinem Blog "Denken erwünscht" setzt sich der - laut Focus online - meinungsstärkste Konservative Deutschlands für die Meinungsfreiheit ein.

Der Hayek-Club Münsterland e.V. ist ein in der Tradition der Lehre von Friedrich August von Hayek (Nobelpreisträger 1972) stehender, gemeinnütziger Verein. Dieser führt monatlich Veranstaltungen durch, die sich weitgehend mit dem Thema Liberalismus, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auseinandersetzen. Der Verein agiert überparteilich.

Date & Time

19.03.2019
19:00

Doors open

From: 19.03.2019 18:00
To: 19.03.2019 18:45

Location

Stadthalle Münster-Hiltrup
Westfalenstraße 197
48165 Münster