Internationale Messiaen-Tage 2019

Naturklang-Klangnatur

Sinfonietta Dresden

Naturklang-Klangnatur

Sinfonietta Dresden
Emre Elivar, Klavier
Jan Michael Horstmann, Leitung und Moderation

Wie nehmen wir Natur wahr? Worin liegt die Bedeutung von Natur in unserer eigenen Lebenswelt?


Mit einem der Hauptthemen und Inspirationsquelle in Messiaens Œu­v­re werden die Internationalen Messiaen-Tage durch die Sinfonietta Dresden eröffnet. Kompositionen der Dresdner Komponistin Karoline Schulz, wie der Uraufführung “Wind”, Carola Baukholts „Zugvögel“ und Giacinto Scelsis “natura renovatur” werden Messiaens “Oiseaux exotiques” gegenübergestellt und stellen sich in Form von unterschiedlichsten Naturwahrnehmungen dar.

Das Sinfoniekonzert findet im Rahmen der "Internationalen Messiaen-Tage 2019" statt.
www.messiaen-tage.eu

Datum & Uhrzeit

11.01.2019
19:00

Location

Annenkapelle
Annengasse 4
02826 Görlitz