Burn After Reading: Sebastian Lehmann

In der Reihe "burn after reading" präsentiert der Poetry Slam Aalen in unregelmäßigen Abständen herausragende Akteure der Poetry-Slam-Szene.
Viele bekannte und prägende Gesichter der Comedy-, Kabarett- und TV-Landschaft haben beim Slam angefangen und sich dann weiterentwickelt. Wir freuen uns, wenn sie ab und zu auch wieder auf die kleineren Bühnen zurückkommen, wo alles angefangen hat - und das ist "burn after reading": Erst eine Soloshow von einem (ehemaligen) Slammer, danach Party.

Sebastian Lehmann, in Freiburg geboren, lebt in Berlin. Auf SWR3 und RBB radioeins laufen seine Radiokolumnen Elternzeit und Elterntelefonate. Er ist Mitglied der Lesebühne Lesedüne, die auch als Bühne 36 auf Netflix zu sehen war. Mit seinem Soloprogramm Elternzeit tourt er durch Deutschland. 2017 erschienender Roman Parallel leben und die Geschichtensammlung Ich war jung und hatte das Geld – Meine liebsten Jugendkulturen aus den wilden Neunzigern. Die besten Elterntelefonate sind im Buch Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern (Goldmann-Verlag) versammelt.

Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Datum & Uhrzeit

08.12.2018
20:00

Location

frapé Aalen
Julius-Baus-Str. 32
73431 Aalen

Preisinformationen

Stehveranstaltung

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      10,84 €
      10,84 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
inkl. USt., zzgl. Versandkosten
Die Tickets stehen Ihnen unmittelbar nach Absenden der Zahlungsdaten zum Download zur Verfügung und werden Ihnen zusätzlich per E-Mail übersandt.