Der große Fall der Lady Macbeth

Nach über 100 Vorstellungen, insbesondere auf der großen Bühne im Westpark Münchens, hat sich Seidel entschlossen, den Stoff noch einmal aufzu-nehmen, sich aber verstärkt auf die Liebesbe-ziehung und den Zerfall zwischen Lady Macbeth und Macbeth zu konzentrieren. Die hingebungs-volle Liebe zwischen den Protagonisten, die Machtgier und das Morden werden Hauptthemen der neuen Inszenierung sein. Ein hochkarätiges Ensemble, allen voran Patrick Gabriel, Caroline Betz und Marc-Andre Bartelt, sowie die preisgekrönte Musikerin Laetitia Schwende werden in fantasievollen Bildern mit starken Bewegungen und der wunderbaren Sprache Shakespeares das Stück ins Szene setzen.

Mit Patrick Gabriel, Caroline Betz, Marc-Andre Bartelt

Musik: Laetitia Schwende

Inszenierung: Bernd Seidel

Produktion: TAT Kreativ-Akademie, Spanien