Ensemble feel-X e.V.

Die Feuerzangenbowle

Eine komödiantische Lausbüberei

In der launigen Atmosphäre einer Feuerzangenbowle treffen sich arrivierte Herren der Berliner Gesellschaft und schwelgen in Erinnerungen an die eigene Schulzeit, insbesondere ihrer Streiche. Lediglich der Jüngste in der Runde, der Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer, bleibt ausgeschlossen, weil er von einem Privatlehrer unterrichtet wurde. Da wird die Idee geboren, Pfeiffer könne das Versäumte nachholen und in einem abgelegenen Gymnasium in der Kleinstadt Babenberg doch noch die Schulbank drücken. Gesagt, getan. Der frischgebackene Pennäler Hans Pfeiffer erlebt, was dem Dr. Johannes Pfeiffer versagt blieb: unbeschwertes Schülerleben, verschrobene Lehrkörper, einfallsreiche Streiche und erste Schülerliebe.

Die Schirmherrschaft hat Frank-Lorenz Engel (Intendant der Brüder-Grimm-Festspiele Hanau) übernommen.

Freuen Sie sich auf dieses komödiantische Theaterhighlight, bei dem die Lachmuskeln wieder einmal mehr strapaziert werden. Diese Feuerzangenbowle ist für eingefleischte Fans des gleichnamigen Kultklassikers mit Heinz Rühmann genauso ein Muss wie für Neulinge und wartet ebenso mit szenischen Neuheiten auf. Dabei werden auch Gedanken an die eigene Schulzeit geweckt. In der Pause serviert das feel-X-Team selbstverständlich auch Feuerzangenbowle.

Karten für Die Feuerzangenbowle sind ab März 2020 an der Tourist-Information, bei Mode Kosidlo oder unter https://www.eventim-light.com/de/a/5b54988e62acc40001b31f54/ (ein Service von Eventim) erhältlich.

Alle Plätze sind frei wählbar, sofern sie nicht von Professor Crey für die schlimmsten Lümmel reserviert wurden. Der Einlass beginnt eine halbe Stunde vor Aufführungsbeginn. Abendkasse und feel-X-Bar sind bereits eine Stunde vor Aufführungsbeginn geöffnet.

Dieser Roman ist ein Loblied auf die Schule, aber es ist möglich, dass es die Schule nicht merkt. (Heinrich Spoerl)

Date & Time

07.11.2020
20:00

Doors open

From: 07.11.2020 19:30
To: 07.11.2020 20:00

Location

Spessart FORUM - Kultur
Frowin-von-Hutten-Straße 5
63628 Bad Soden-Salmünster

Price information

Ermäßigungen erhalten Mitglieder des Bundes Deutscher Amateurtheater, Kurkarteninhaber von Bad Soden-Salmünster sowie Schüler. Der entsprechende Ausweis ist dem Einlasspersonal vorzuzeigen.

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      16,52 €
      16,52 €
      From 01.06.2020 08:00
    • Ermäßigter Preis
      15,48 €
      15,48 €
      From 01.06.2020 08:00
0 Tickets, 0,00 €
incl. VAT and shipping costs
The tickets are immediately available once the payment data has been sent for downloading and will also be sent to you by e-mail.