Was bleibt ist Verwirrung

Was bleibt ist Verwirrung

Das alternativlose Theaterstück

Bereits im Juli letzten Jahres feierte die Theatergruppe Credo die Premiere ihres gesellschaftskritischen Stückes “Was bleibt ist Verwirrung”. Wir freuen uns riesig, die Verwirrungsstifter aus Leingarten im April auch auf unserer Bühne zu haben.

„Was bleibt ist Verwirrung“ ist kein klassisches Theaterstück. Lag in den letzten Jahren der Fokus der Gruppe auf Stücken für Kinder und Jugendliche, wagen sie sich nun in neue Gefilde und bieten nach ihrem großartigen Debüt im vergangenen Sommer nun ein alternatives Theater für das erwachsene Publikum. Das Publikum erwartet ein Wechselbad der Gefühle – eine Kombination aus Klassik und Moderne, aus Liebe und Hass, aus Realität und Traum. Die sechzehn in sich geschlossenen Szenen ergeben ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Wer dann am Ende noch verwirrt ist, kann bei der anschließenden Gesprächs- und Diskussionsrunde alle Fragen loswerden und das Gedankenknäuel zusammen mit den Künstler:innen entwirren.

Date & Time

01.04.2022
19:30

Doors open

From: 01.04.2022 19:00
To: 01.04.2022 20:30

Location

Freies Kulturzentrum Maschinenfabrik
Olgastraße 45
74072 Heilbronn