KL concerts + promotion

Blackmarket III (USA) + Guest: Akra Boa

Border Blues - American Roots - Rock

Blackmarket III, die 2011 in San Diego gegründete Band um Scottie Blinn und Roxanne Coverdale, kann getrost als Inbegriff des Cross-Over bezeichnet werden. Tief verwurzelt im Blues, kombiniert die Band Elemente des Rock, Americana, Folk und Roots zu Kompositionen, die der Band seit ihrer Gründung unzählige Nominierungen und Auszeichnungen in ihrer Heimat Kalifornien eingebracht haben. Neben ihren eigenen Songs spielen Blackmarket III auch immer wieder eindrucksvoll interpretierte Cover z.B. von Tom Waits, Tito & Tarantula, Led Zeppelin und anderen Bluesikonen. Mit mittlerweise fünf Alben im Gebäck, darunter das zuletzt erschienene "Dashboard Jesus" von 2018, darf sich Duisburg auf einen abwechslungsreichen Querschnitt des Schaffens von Blackmarket III freuen. Jede Menge Infos, Videos und Musik zur Band findet man auch auf ihrer Homepage https://www.blackmarketiii.com/ .

Akra Boa macht seit Jahrzehnten Musik und steckt all seine Energie, seine seelenberührende Stimme, sein bemerkenswertes Gitarrenspiel und viel Herzblut in seine Musik. In jeden Auftritt, in jeden Ton – ob gesungen, auf der Harp gespielt, auf der Gitarre sowieso, gerne auch immer wieder mal auf dem Bass. Jeder Ton atmet das, was #Akra ausmacht: „Es kommt darauf an, was man weiß und wie sehr man etwas will, dann kann alles geschehen“. Die Liebe zur Musik ist sein Motor. Mit unzähligen großartigen Musikern hat er kollaboriert. Im Studio, auf Sessions „just for fun and the flow“ und auf der Bühne, vor Publikum jeder Couleur. Ob als Solokünstler oder gemeinsam mit anderen Musikern, Akra Boa ist das vielzitierte Gänsehaut-Feeling. Ein befreundeter Musiker schrieb kürzlich (O-Ton): Bei der Stimme könnte er auch eine Inhaltsangabe einer Zahnpastatube singen, es würde sich immer geil anhören!

Date & Time

17.09.2020
20:00

Doors open

From: 17.09.2020 19:15
To: 17.09.2020 21:00

Location

Steinbruch
Lotharstrasse 318-320
47057 Duisburg