X-Vivo + Tragedy Of Mine

Petrichor Summer Bash

‘What doesn’t kill us, makes us stronger’ könnte das Leitmotiv der Berliner Post Industrial / Alternative Metal Combo sein, wenn man sich näher mit der Bandgeschichte befasst. 2005 gegründet, hat sich die Band 2011 nach diversen Rückschlägen und Besetzungswechseln neu formiert und das Bandkonzept gleichermaßen auf den Kopf gestellt. Zwischenzeitlich zu viert (2014-2017), konzentrierte sich X-Vivo vollständig auf die Kreation ihres aktuellen Albums Petrichor. Musikalisch greifen die Berliner verschiedene Stilelemente aus dem Metal, Industrial und Post Rock auf und erinnern stellenweise an eine Mischung aus Nine Inch Nails, Slipknot, Evanescence und Bring Me The Horizon.

Live sind X-Vivo fünf Energiebündel, die sich wahrhaftig die Seele aus dem Leib rocken. Bühnenelemente aus Licht und Kabeln, die aus dem Filmset von Resident Evil sein könnten, treffen hierbei auf post-apokalyptische Mad Max Outfits.

2017 wurde ihr Konzept-Album Petrichor veröffentlicht, das mit 12 neuen Songs ein Sinnbild für Wiederbelebung kreiert und sich damit gegen den Kreislauf von Apathie und Unterdrückung stellt. Im Badehaus wird das aktuelle Album mit einem Headliner Konzert live präsentiert.

Mehr zu X-Vivo:

www.x-vivo.de

Co-Headliner an diesem Abend ist die Melodic Metal Band Tradegy Of Mine aus Osnabrück. Charakteristisch für ihre Musik ist die Verwendung von klassischen Metalriffs, melodischem und gegrowltem Gesang, bis hin zu mehrstimmigen Soli.

Mehr zu Tragedy Of Mine:

www.tragedyofmine.de

Datum & Uhrzeit

08.06.2018
20:00

Einlass

Von: 08.06.2018 19:00
Bis: 08.06.2018 23:00

Location

Badehaus
Revaler Straße 99
10245 Berlin

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      8,00 €
      8,00 €
      Nicht verfügbar
0 Tickets, 0,00 €
inkl. USt., zzgl. Versandkosten
Die Tickets stehen Ihnen unmittelbar nach Absenden der Zahlungsdaten zum Download zur Verfügung und werden Ihnen zusätzlich per E-Mail übersandt.