VERLEGT AUF UNBEKANNT: MODERN NATURE

VERLEGT AUF UNBEKANNT: MODERN NATURE

Jack Cooper’s Band MODERN NATURE verzaubert das Publikum mit einer ganz eigenen, subtilen, manchmal geradezu unergründlichen Magie. Sie ist ein für sich selbst stehendes Gesamtkunstwerk, das man auf gar keinen Fall live verpassen sollte.

Der englische Songschreiber, Sänger und Gitarrist Jack Cooper wurde im Februar 1980 in Blackpool geboren, zog später nach Manchester und dann nach London um. Eine ganze Reihe Bandnamen sind mit ihm verbunden, vor allem THE BEEP SEALS, MAZES, ULTIMATE PAINTING und MODERN NATURE.

THE BEEP SEALS gründete er 2006, danach 2009 die Band MAZES, die insgesamt vier Alben veröffentlichte.

2014 begann Jack mit dem früheren VERONICA FALLS Mitglied James Hoare zusammenzuarbeiten. Sie gründeten die Band ULTIMATE PAINTING, die in schneller Folge drei Longplayer veröffentlichte. Im November 2015 spielte ULTIMATE PAINTING ein großartiges Konzert im Gastfeld.

Ende August 2017 gab Jack als Soloprojekt das tolle Album »Sandgrown« heraus.

Im Februar 2019 stellte Jack seine neue Band MODERN NATURE vor und kündigte die im folgenden Monat erschienene EP »Nature« an. Im August des gleichen Jahres kam von MODERN NATURE der Longplayer »How To Live« und im Juni 2020 das Mini-Album »Annual« heraus.

Am 03. Dezember letzten Jahres erschien der Longplayer »Island of Noise«, ein absolutes Karriere-Highlight, das Jacks gefeiertes Songwriting und kompositorisches Können mit einer frei fließenden Weite verbindet.

Präsentiert von Toutpartout, Modern Nature und latest pop.

Datum & Uhrzeit

18.11.2023
20:30

Location

Gastfeld
Gastfeldstraße 67
28201 Bremen