Mit Zille in der Destille

Mit Zille in der Destille“

Ein frech-frivoles Altberliner Zille-Programm mit Berliner Essen

Wenn man Zille verstehen möchte, muss man in Zille-Kneipen gehen. In die Lokale, in denen das einfache Volk verkehrt und wo Zille manches Motiv gefunden hat. Wenn man Glück hat, kommt Zille abends vorbei. So wie bei uns. Nach der stressigen Arbeitswoche mit dem ollen Zille in der Destille. Jeden 1. und 3. Freitag im Monat. Zille erzählt von Bouillonkellern, Destillen, Budiken, Kneipen, „de Mächens“ und mehr. Und wer zu seiner Zeit dort noch „verkehrt„ hat. Das alles frech-frivol-erotisch derb, denn so ging es damals zu. Überrascht werden Sie mit einem Kiwakosta und der dazugehörigen Geschichte.

Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann ist immer mittenmang im Publikum. In der Destille sitzt man auf Hochbänken und Barhockern.

Eintritt: 26,50 € incl 1 Kiwakosta sowie 1 Berliner Essen

(Zille-Spieß, Eisbein, Schweineschnitzel, mit veganem Couscous gefüllte Paprikaschote und 60 Minuten unterhaltsam humorvolles Zille-Programm.

Bitte treffen Sie 1 Woche vor Programmbeginn Ihre Essenauswahl und geben diese telefonisch an das Restaurant (030-2425247) durch. Sollten Sie keine Essenauswahl treffen, ordern wir für Sie den Zille-Spieß.

Termine 2020:

jeden 1. und 3. Freitag im Monat, jeweils 19 Uhr (keine Veranstaltungen im Januar, im Dezember, am 1. Mai, 21. August und 16. Oktober)

Die Veranstaltungen am 21.2., 3.4. und 17.4 April finden abweichend in der benachbarten Zille-Stube statt (nicht in der Destille).

Weitere Informationen unter 0176-64863669 oder 030-2425247.

www.zilledestille-nikolaiviertel.de

March 2020
Mo
Tu
We
Th
Fr
Sa
Su
24
25
26
27
28
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5