Mein kleines Vis-á-Vis

Schlager & Operettenhits der 20er und 30er

Ein Glück, dass man sich so verlieben kann, ...

denken sich Die Wilden Witwer und lassen in ihrem neuen Programm ihren Frühlings- und sonstigen Gefühlen wieder einmal freien Lauf.

Dabei versuchen sie mit den Schlagern der 20er und 30er Jahre bei Lilly, Ruth, Lisbeth und zahlreichen anderen Damen mehr oder weniger erfolgreich zu landen.Man müsste eben Klavierspielen können, denkt sich der Tenor neidisch, wenn er verzückt sein kleines Vis-à-Vis- das reizende junge Fräulein von gegenüber - durch die Gardine beobachtet.

Am Ende brechen die beiden Charmeure aber wieder einmal selbst die Herzen der stolzesten Frauen, und Greta Garbo kann nur noch mit den Wimpern klimpern. Und natürlich dürfen auch in diesem Programm Operettenhits sowie bissige Texte von Autoren jener Zeit nicht fehlen.

Oh ja,diese Männer sind schon die Liebe wert! Ein Glück, dass man sich so verlieben kann, ...

www.die-wilden-witwer.de

Robert Hebenstreit und Christian Zacker

Date & Time

24.10.2020
19:00

Doors open

From: 24.10.2020 18:30
To: 24.10.2020 19:00

Location

Zilles Stubentheater
Jägerstraße 4
12555 Berlin

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      19,62 €
      19,62 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
incl. VAT and shipping costs
The tickets are immediately available once the payment data has been sent for downloading and will also be sent to you by e-mail.