+ The Sexorcist

Intent:Outtake

INTENT:OUTTAKE

„DIE ERDE BEREITET SICH AUF EINEN NEUSTART VOR!!!“

Diese Textzeile aus der ersten Singleauskopplung „Neustart“ steht symbolisch für viele Dinge, die die Dunkel-Elektroniker von INTENT:OUTTAKE aus Leipzig mit ihren Songs ausdrücken. Ihre Texte in deutscher und englischer Sprache erzählen von der Selbstzerstörung des Menschen, resultierend aus Ignoranz, Machtgehabe und Gier. INTENT:OUTTAKE wollen zum Nachdenken anregen und wie schon der Name des Debüt Albums „Wake Up Call“ (Januar 2015) aussagt, möchten sie die Leute wachrütteln und aufwecken.

Mittlerweile blicken INTENT:OUTTAKE auf drei Alben und zwei EP´s zurück, wovon sie mit dem letzten Album „Schmerzmaschine“ auch Nummer eins der Deutschen Alternative Charts waren.

So sind die beiden Musiker viel unterwegs, um ihre Message unter die Leute zu bringen. INTENT:OUTTAKE freuen sich darauf, im September wieder im NUKE Club zu spielen.

The Sexorcist

Chris L. von Agonoize zeigt mit dem Debütalbum seines neuen Bandprojektes The Sexorcist, wie EBM heute klingen muss. Kompromisslos, hart, böse, schwarzhumorig, mit der massivsten, elektronischen Dröhnung, welche die heutige Technik hergibt. Wer sein Album frech „Klangkörper“ nennt, der sollte auch eine physische Grenzerfahrung liefern. Hier passt der Titel des Debütalbums von The Sexorcist, dem neuen musikalischen Ziehkind von Agonoize-Frontmann Chris L. und seinem „Partner in Crime“, Gunnar Kreuz, gleich in zweierlei Hinsicht wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge.

Datum & Uhrzeit

14.09.2018
20:00

Einlass

Von: 14.09.2018 19:00
Bis: 14.09.2018 22:00

Location

Nuke Club
Pettenkoferstr.17a
10247 Berlin

Preisinformationen

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern erhalten Freien Eintiritt mit einem Ticket.

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      12,60 €
      12,60 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
inkl. USt., zzgl. Versandkosten
Die Tickets stehen Ihnen unmittelbar nach Absenden der Zahlungsdaten zum Download zur Verfügung und werden Ihnen zusätzlich per E-Mail übersandt.