Floorball Final4 2018

Vom 16. bis 18. März 2018 richtet Berlin zum ersten Mal das Floorball Final4 aus. Dabei handelt es sich um die Pokalendspiele einer spektakulären jungen Mannschaftssportart mit schwedischen Wurzeln. Floorball, eine Kombination diverser Hockeyvarianten, gilt nicht nur als schnellste, sondern auch als am schnellsten wachsende Sportart der Welt.

Drei Tage lang wird sich in der historischen Sömmeringhalle in Charlottenburg alles um den blitzschnellen Lochball drehen. Neben den Halbfinal- und Finalspielen der Damen- und Herren-Kategorien (im Ticketvorverkauf für Samstag und Sonntag) erwartet die Besucher ein außergewöhnliches Rahmenprogramm aus Workshops, Nachwuchswettbewerben, Hobbyturnieren sowie allerlei Spaßveranstaltungen für Groß und Klein.

Veranstalter ist der Dachverband Floorball Deutschland (floorball.de), Ausrichter der Floorball Verband Berlin-Brandenburg (fvbb.de) sowie der lokale Bundesligist BAT Berlin (batberlin.de). Weitere Informationen zum Event unter http://www.floorballfinal4.de.