Hoppla, wir spielen noch

Hoppla, wir spielen noch

Das Düsseldorfer THEATER DER KLÄNGE reagiert aktuell auf das 18-monatige Corona-Berufsverbot für die darstellenden Künste mit einer Musiktheater-Revue zu Fragen der RELEVANZ von Theater und Kunst heute.

Im Stil der Kabarett-Revuen der 1920er Jahre, aber modernisiert zu Themen, Fragen und Darstellungsformen sowie der Musik unserer Zeit, spielt das Theater der Klänge diesen Revue-Abend von 2. Dezember bis 11. Dezember 2021 im Theatersaal des Düsseldorfer Künstlervereins Malkasten. Ein zehnköpfiges Tanz-, Musik- und Schauspiel-Ensemble, verwandelt diese Bühne in diesem Zeitraum zu einem Ort der Poesie, des Tanzes, der Lieder, der Zauberei und der Fragen ans Publikum...

Termine: 2.-4. Dezember, jeweils 20 Uhr; 5. Dezember, 19 Uhr; 8.-11. Dezember, jeweils 20 Uhr