Tendzin Choegyal mit Ehefrau, Wilfried Pfeffer

Bruder des Dalai Lama: Bildung + Ethik

tibetische Kultur und Bildung für Frauen

Zwei hochkarätige Vertreter der tibetischen Exilgesellschaft:
Tendzin Choegyal Rinpoche (Bruder des Dalai Lama und assistierender Privatsekretär) und seine
Ehefrau Rinchen Khando Choegyal (Bildungsministerin der tibetischen Exilregierung, Dharamsala) sowie
Wilfried Pfeffer, Gründer und Leiter des Tibet-Kailash-Hauses in Freiburg und Kenner der tibetischen Kulturregion
berichten spannend und lebensnah über Tibet, tibetische Kultur, säkulare Ethik, Bildung für Frauen.
Musikalisches Rahmenprogramm.

Die Erlöse dieser Veranstaltung fließen in das Bildungsprojekt zur
Errichtung der 1. Tibetischen Frauenakademie in Dharamsala.
Spendenquittungen werden auf Wunsch gern ausgestellt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter
www.galerieschageshof.com

Datum & Uhrzeit

26.11.2017
17:00

Einlass

Von: 26.11.2017 16:00
Bis: 26.11.2017 17:00

Location

Forum des Lise-Meitner-Gymnasiums
Hausbroicher Str. 40
47877 Willich