Andy Lang - keltische Harfe & Songpoesie

Andy Lang - keltische Harfe & Songpoesie

keltische Harfe& Songpoesie

Andy Lang

In über 1500 Konzerten im Bundesgebiet und Europa hat sich Andy Lang einen großen Fankreis erspielt.

Für seine qualitativ hochwertige künstlerische Arbeit hat ihn sein Landkreis Bayreuth mit dem Hauptkulturpreis 2007 ausgezeichnet. Sein 1000stes Konzert feierte er 2009 auf Deutschlands ältester Naturbühne, der Luisenburg mit fast 2000 Fans – ebenso sein 25jähriges Bühnenjubiläum im August 2013.

Am wichtigsten ist dem Künstler jedoch sein Publikum: „Das größte Geheimnis meiner Musik sind die Menschen, die sie hören. Aus ihren Hoffnungen, Sehnsüchten und Träumen erfährt meine Klangwelt Tiefe und Raum.“

Eine intensive Auseinandersetzung zwischen Klang und Raum ist dem Künstler wichtig: So konzertiert er in gotischen Kirchen, romantischen Schlössern, Tropfsteinhöhlen und Naturbühnen.

Andy Lang wurde 1970 in Kulmbach geboren und absolvierte 1990 sein Abitur in Münchberg. Seine Arbeit als Songwriter begann während seines Lebens in England Anfang der neunziger Jahre. Nach seinem Theologiestudium in Heidelberg und Erlangen war er Vikar in Zirndorf bei Nürnberg. Von 2001-04 arbeitete er als Popularmusik Beauftragter der ev. Kirche in Bayern. Seit 2004 ist er Dozent für Liturgie und Spiritualität an der European Academy of Christian Arts. Seit 2005 ist Andy Lang als freiberuflicher Künstler mit Konzerten und Lesungen unterwegs.

Date & Time

14.09.2022
20:00

Doors open

From: 14.09.2022 19:00
To: 14.09.2022 20:00

Location

Michaelskirche Neuenkirchen
Landstr. 71
28790 Schwanewede