Cäthe + Mockemalör: Science-Fiction

Genießt euer Leben, es könnte euer letztes sein

Die Berliner Art-Band Mockemalör baut radikal feinsinnige Klangbilder und hat an der Schnittstelle von Musik und Theater ihre eigene Kunstform geschaffen. Zwischen analoger Elektronik und Jazz schimmern ihre Wurzeln aus Klassik und Varieté hindurch. Mit der befreundeten Sängerin - Cäthe - gehen sie 2019 erstmals gemeinsam auf Tour. Der Abend verspricht kantige Frauenpower, Artsound und eine gewisse Unvorhersehbarkeit! „Das Trio um Sängerin Magdalena Ganter, die ohne Schwierigkeiten als Inkarnation einer modernen Marlene Dietrich durchgeht, spannt den Bogen zwischen opulenter Sinnlichkeit und apokalyptischer Hysterie von Jazz Poetry zu Headbanger Punk. Jeder, der einen Hang zu schwarzhumorigem Varieté verspürt, muss Mockemalör dringend mögen.“ (Victoriah Szirmai/fairaudio.de) "Ich Muss Gar Nichts" schrie sie (Cäthe) einst von Hamburgs Dächern. Doch sie muss. Und zwar genauso bleiben, wie sie ist. Alles andere wäre nämlich eine Katastrophe für die eh schon am Stock gehende Deutschpop - Branche.“ (laut.de)

Date & Time

22.05.2019
20:00

Doors open

From: 22.05.2019 19:00
To: 22.05.2019 20:00

Location

Kupfersaal
Kupfergasse 2
04109 Leipzig