Fallschirmjäger vor den Seelower Höhen

Fallschirmjäger vor den Seelower Höhen

Unsere Spezialführung bietet einen detailreichen Blick auf die schweren Kämpfe im Oderbruch von Januar bis April 1945. Der Focus liegt an diesem Tag auf die Kämpfe der Fallschirmjäger im Oderbruch. Die Überlieferungen des Zeitzeugen und Veteran Wolf D.Kroll werden Stütz und Eckpunkte unserer Tagestour sein. Anschliessend besuchen wir den Ort an dem seine Einheit im Oderbruch im Einsatz stand. Die geführte Tagestour gibt eine Übersicht über die harten Kämpfe im Oderbruch und der 9.Fallschirmjägerdivision.
An den originalen Schauplätzen zeigen wir den dramatischen Verlauf der Schlacht – immer mit dem Blick auf beide Seiten, Angreifer und Verteidiger.
Auch das Mittagessen gibt es am historischen Ort, mit Zeit für Gespräche und einiges Interessante mehr …

  • Spezialtour zum Kampf der Fallschirmjäger im Oderbruch 1945

  • Tagestour über das Schlachtfeld mit Mittagsbuffet

  • das Mittagsbuffet ist Teil der Veranstaltung und inclusive

  • für Kinder bis 15 Jahre ist die Tagestour kostenfrei

  • Treffpunkt: Parkplatz Netto Markt (rot), 15306 Seelow

  • Start: 10:00 Uhr

  • wetterfeste Outdoorkleidung und festes Schuhwerk mitbringen

  • Fahrt mit dem eigenen PKW wärend der Tagestour

  • Dauer ca. 6 Stunden mit integrierter Mittagspause und Mittagsbuffet

Das historische Schlachtfeld des Oderlands zeugt vom Leiden und Sterben zehntausender Menschen vieler Nationen. Dementsprechend treten wir und unsere Gäste, in Verhalten und Erscheinung angemessen, takt- und respektvoll auf.