L[i]eben - Konzert von "Ohrange"

Ihr zehnjähriges Bestehen feiert die auf Bayerisch singende Band „Ohrange“ mit der Veröffentlichung des neuen Albums „L[i]eben“ und mit dessen Präsentation in den meisten Städten Bayerns.

„Ohrange“ [Laut: OHRANSCHE] transportiert ihre gehaltvollen deutsch-bayerischen Früchte mit einem musikalisch breit gefächerten Sound, dessen Wurzeln im SingerSongwriter Boden verzweigt sind. Aus diesem fruchtbaren Boden entsprangen bisher 7 eigene CD-Veröffentlichungen. Die Band hat sich in der Domstadt und Umgebung bereits einen guten Namen erspielt. Sie gewann beim 3. Regensburger Straßenmusikerwettbewerb „Sternschnuppe(r)nnacht“ (2017) gleich in zwei Kategorien „Bester Coversong“ und „Bester eigener Song“.

Dieses Jahr kam ihr neues Album „L[i]eben“ heraus. Es enthält einen erfrischenden Facettenreichtum, den man aufgrund des reduzierten Bandgefüges zweier Musiker (Manuel Meier – Gitarre & Gesang; Sebastian Schierlinger – Rhythmen & Beckenschläge) nicht vermuten würde. Schon gar nicht von einer im bayerischen Dialekt singenden Band.

„Ohrange“ hat es geschafft, einen eigenen Sound und Stil zu entwickeln: Einfühlsam zeitgleich bestimmt, verträumt doch bewusst, sanft aber mächtig.

Datum & Uhrzeit

09.11.2018
20:00

Einlass

Von: 09.11.2018 19:00
Bis: 09.11.2018 20:00

Location

Salzstadel
Steckengasse 308
84028 Landshut