schmitz. die Buchhandlung

Martin Tingvall

Solo Piano

Heimspiel für Martin Tingvall! Es ist das dritte Mal, dass der gebürtige Schwede nach Werden kommt, und er wird von vielen sehnsüchtig erwartet. Von Mal zu Mal ist seine Fangemeinde gewachsen. Kein Wunder bei den grandiosen Auftritten des Wahl-Hamburgers. Martin Tingvall ist für mich immer noch wie ein musikalisches Nach-Hause-Kommen. Es vergeht kaum eine Woche, in der ich nicht seine traumwandlerische Klaviermusik höre. Sein neues Trio-Album ist eines meiner Number Ones in dieser Saison (Premiere war in der ausverkauften Hamburger Elbphilharmonie); die von ihm für Udo Lindenberg geschriebenen Stücke erkennt man sofort und einen Dortmunder Tatort schaue ich mir allein deswegen an, wenn ich erfahre, dass Martin Tingvall die Filmmusik geschrieben hat.

Martin Tingvall hat wohl kein neues Solo-Album im Gepäck, aber versichert, dass sich seine Konzerte nie wiederholen. Tingvalls Solokonzerte spiegeln nie nur die Stücke wider, die es auf seine beiden Alben geschafft haben. Wir hören Filmmusik, tingvallsche Udo-Lindenberg-Hits, umarrangierte Stücke des Trios, alles erdenklich Mögliche, was die Feder des Songschreibers schon zu Papier gebracht hat – veröffentlichte und unveröffentlichte Songs. Es kann sogar vorkommen, dass das Publikum live dabei ist, wenn er etwas völlig Neues entwickelt. Er spielt mit dem Klavier, lässt sich treiben, arrangiert spontan neu, verliert sich in der Musik.

Datum & Uhrzeit

10.11.2018
20:00

Einlass

Von: 04.12.2017 19:00
Bis: 10.11.2018 20:00

Location

Forum des Mariengymnasiums
Brückstraße 108
45239 Essen

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      26,25 €
      26,25 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
inkl. USt., zzgl. Versandkosten
Die Tickets stehen Ihnen unmittelbar nach Absenden der Zahlungsdaten zum Download zur Verfügung und werden Ihnen zusätzlich per E-Mail übersandt.