Konzert Claudsky Duo

Matinee

Erleben Sie das deutsch-polnische Duo in Höchstform!

Der Brühler Geigenvirtuose, Sebastian Reimann, und der mehrfach zum besten polnischen Klassikgitarristen gewählte Breslauer, Krzysztof Pelech, haben nicht oft die Möglichkeit, zusammen aufzutreten. Wenn sie sich jedoch auf der Bühne treffen, erwarten das Publikum sowohl tänzerische als auch melancholische Klänge tiefster Emotionen gepaart mit der Perfektion zweier Profis, die ihr Instrument in jeder Sekunde beherrschen.

Diese beiden renommierten Ausnahmemusiker bieten als Claudsky Duo ein Klassikkonzert, das jeden musikalischen Feinschmecker zum Frühaufsteher werden lässt.

Sebastian Reimann (geb. 1967) finanzierte er sich sein Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Igor Ozim u. Prof. Gerhard Peters durch Engagements in div. Orchestern, u.a. Robert Schumann Kammerorchester Düsseldorf, Philharmonisches Orchester Dortmund. Beim Alban Berg Quartett studierte er zudem Kammermusik. Er war Preisträger der Robert Schubert Gesellschaft und Stipendiat der Henri Marteau-Stiftung. Seine Tätigkeiten als Konzertmeister div. Musical- und Theater-Produktionen und bei Kammermusik-Konzerten spiegelt seine musikalische Vielseitigkeit wieder. Mit Tango Fuego, dem Joscho Stephan Quartett oder Strings are Changing war er in Europa und Amerika unterwegs. Zuletzt leitete er das AOC Orchestra of Yangon im Auftrag des Goethe Instituts Myanmar.

Kryztsztof Pelech (geb. 1970) ist einer der aktivsten polnischen Musiker seiner Generation. Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und konzertiert in ganz Europa, den USA, in Malaysia, Indien, Brasilien, Mexico, Südafrika, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Argentinien und Chile. Er ist auf allen internationalen Festivals zu Hause, leitet in seiner Heimatstadt Breslau das Gitarren-Festival und hat dort auch eine eigene Radio-Sendung. Bei vielen gemeinsamen Tourneen durch Polen mit dem Joscho Stephan Quartett entwickelte sich über die letzten Jahre die Zusammenarbeit mit Sebastian Reimann. Krzysztof Pelech ist an allen Musik-Richtungen interessiert und interpretiert in seinen Solo-Programmen nicht nur klassische Komponisten, sondern auch Werke von, Pat Mathey, Astor Piazzolla, Ralph Towner, Aziza Mustafa Zadeh, oder Pat Kirtley.

Date & Time

01.12.2019
11:00

Doors open

From: 01.12.2019 10:30
To: 01.12.2019 11:30

Location

Kornkammer Eventlocation Brühl
Kurfürstenstrasse 60
50321 Brühl