Saphenous, Unlines, Abnormal End

Dream Ocean

Mystic Metal Night

DREAM OCEAN
Symphonic metal band Dream Ocean was formed by the mezzo-soprano Basak Ylva on vocals and the guitarist Oz Khan . Inspired by many different genres, Dream Ocean is coming forward with powerful vocals, heavy guitars and stunning symphony. The band has played many shows in metal festivals and metal clubs through the years.

www.dreamocean.net
www.facebook.com/dreamoceanband/
www.youtube.com/watch?v=G5wRHLU8Qy0

SAPHENOUS

www.saphenous.net


Verborgenheit ist das, was den Charakter von Musik ausmacht – sei es ihre verborgene Mitteilung, die sie uns heimlich ins Ohr trägt, oder sei es ihre Fähigkeit, die verborgen liegenden Emotionen des Wahrnehmenden, ob tiefe Dunkelheit oder Zuversicht und Ekstase, zu entfesseln und zu kanalisieren. Musik erschafft und erweckt – sie ermöglicht es uns, zum tief verborgenen Kern unseres Selbst vorzudringen und bleibt dabei stets umhüllt von ihrer eigenen Mystik.

Dieses Spannungsfeld zwischen Wahrheit und Mystik bestimmt das Schaffen von Saphenous (von arab. „safin“ – im Verborgenen liegend) seit der Gründung im Jahr 2009. Nach einigen Erfolgen in Form von Auftritten im Turock (Essen), der Matrix (Bochum), im Kultopia (Hagen) und mehreren Gigs im Rahmen des Projekts Metal for Mercy sowie Rückschlägen aufgrund verschiedener personeller Umbesetzungen hat die Band sich im Herbst 2016 schließlich wieder vervollständigt. Neue Ideen entstehen – festgetretene Pfade werden unter der Einwirkung verschiedenster Einflüsse aus Symphonic, Folk, Thrash und Death verlassen.

Trotz allem Wandel bleibt Saphenous auch in Zukunft die einzigartige Mixtur aus ehrlichem Metal, sphärischen Klangwelten und großen Melodien.

www.facebook.com/SAPHENOUS/

UNLINES
A Jeckyll and Hyde story in words, sound and visual effects.

Unlines takes the listener on a journey through a whole variety of emotions. The Modern Metal firework with atmospheric elements is supported by two main protagonists - affective shouter Vince and unusual powerful clean singer Mico.

www.facebook.com/Unlinesofficial

unlines.de

ABNORMAL END

Abnormal End – unkonventioneller Metal aus dem Ruhrgebiet, der den Bruch zum Althergebrachten sucht.

Gerüstet mit Saxophon, melodischen Gitarren und pointierten Texten wagen sie den Spagat zwischen Death Metal und Alternative, zwischen Progressivität und Eingängigkeit, zwischen ordnender Struktur und befreiendem Chaos.

Wo der Begriff „Abnormal End“ eigentlich einen außergewöhnlichen Programmabsturz beschreibt, zieht die Band die Parallele zum Menschen mit herzzerreißenden Melodien, antreibenden Rhythmen und inspirierenden Texten.

Dass ihre Musik gut ankommt, bewiesen Abnormal End bereits bei Auftritten bei Essen.Original, als Vorband von Größen wie Massacre, Orden Ogan, Crematory, Gloryful und Words of Farewell, sowie ihrem Sieg beim Underground Band-Contest (UnBaCo) 2014 in der Sparte Metal Old School.

www.facebook.com/AbnormalEnd/

Datum & Uhrzeit

24.11.2018
19:00

Einlass

Von: 24.11.2018 18:30
Bis: 24.11.2018 23:00

Location

Underground
Bundesallee 268 - 274
42103 Wuppertal