präsentiert von K&F und Gastspielreisen

Sommer am See - Die Höchste Eisenbahn

Die Höchste Eisenbahn sind die beiden Songwriter Francesco Wilking (Tele) und Moritz Krämer sowie Felix Weigt (u.a. Kid Kopphausen und Spaceman Spiff) sowie Trommler Max Schröder (Der Hund Marie, Tomte). Seit 2012 tourt das Quartett mit energetischem und zugleich luftig leichtem Sound, dazu singen Wilking und Krämer mal Ping-Pong-mäßig mal Simon & Garfunkel-mäßig verschmolzen intelligente Erzählungen ins Mikro. Letztes Jahr im August kam ihr drittes Album „Ich glaub dir alles“ raus. Auf den Vorgängern gabs Ohrwürmer wie „Was machst du dann?“ oder „Blume“.

Live ein großes von Spontanität, Spielfreude, Improvisationsgeist und Instrumentenwechseln lebendes Ereignis. Passt wunderbar zu einem Spätnachmittag am See.

http://www.diehoechsteeisenbahn.de

Datum & Uhrzeit

02.08.2020
18:00

Einlass

Von: 02.08.2020 17:00
Bis: 02.08.2020 19:00

Location

Miniburg am Mastholter See
Seeweg 3
33397 Rietberg-Mastholte

Preisinformationen

Kleinkinder bis einschl. 3 Jahre haben freien Eintritt. Kinder zwischen 4 und 12 Jahren zahlen aus Gründen der Kapazitätsbegrenzung und Zuschauerregistrierung einen ermäßigten Preis.

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      26,87 €
      26,87 €
      Nicht verfügbar
    • Kinder (4 - 12 Jahre)
      5,67 €
      5,67 €
      Nicht verfügbar
0 Tickets, 0,00 €
inkl. USt. und Ticketgebühren, zzgl. Versandkosten
Die Tickets stehen Ihnen unmittelbar nach Absenden der Zahlungsdaten zum Download zur Verfügung und werden Ihnen zusätzlich per E-Mail übersandt.