KOFFÍN KATS und BIG JOHN BATES

THE GODDAMN GALLOWS

Rockabilly

EIN BILLY FESTIVAL DER EXTRAKLASSE: GUTTERBILLY meets PSYCHOBILLY meets VOODOO BLUES ROCKABILLY mit dabei sind THE GODDAMN GALLOWS (USA) GUTTER BILLY - Hillbilly Bluegrass Folk Punk Metal Die amerikanische Kultband kommt 2019 mit ihrem 4 Album im Gepäck wieder nach Mannheim. The Goddamn Gallows wurde 2004 von Gründungsmitgliedern und Lansing / Detroit-Eingeborenen Mikey Classic (Gitarre und Gesang), Fishgutzzz (Kontrabass) und Amanda Kill (Schlagzeug) gegründet. 2006 wurde sie vom Schlagzeuger Uriah Baker (alias "Baby Genius") ersetzt. Das Trio wanderte für eine Weile durch den Westen und zog sich in Hollywood-Squats und Squalid-Apartments ein, bevor er mehrere Alben veröffentlichte: The Gallows EP (2004), Life of Sin (2005) und Gutterbilly Blues (2007) und schließlich die Straße fast ganztägig, um ihre Präsenz in der Psychobilly-Country-Szene zu etablieren, während sie ihr selbst beschriebenes "Twanged-Out-Punk-Rock-Gutterbilly" verfeinern. Im Jahr 2009 erweiterte sich die Band um Avery, einem feuerspeienden, Akkordeon- und Washboard-Spieler sowie Jayke Orvis (ehemals von .357 String Band) an Mandoline und Banjo, The Goddamn Gallows, um mit ihrem Songwriting auch viele neue Richtungen zu gehen ihre Live-Auftritte. Wie sich auf ihrem vor letztem Album von 2009, Ghost of The Rails, zeigte und durch ihre spektakulären und unermüdlichen Live-Shows bezeugt, begannen The Goddamn Gallows, einen Weg zu beschreiten, der auf ihrer ganz eigenen Art von ansteckendem urzeitlichen Verzicht gegründet wurde: ein unprätentiöser und von-dem -gut karnevaleske smorgasbord von Teilen der alten Zeit Wiederbelebung, Zirkus-Diaschau und guter altmodischer Rock-and-Roll. Obwohl immer noch offiziell in Michigan ansässig, tourten sie seit 2007 unerbittlich, lebten praktisch aus ihrem Van und traten regelmäßig bis zu 200 Termine pro Jahr auf. Sie haben Acts wie Nekromantix, Slim Cessnas Auto Club, Mad Sin, The Legendary Shack Shakers und sogar die legendäre King of Surf-Gitarre Dick Dale unterstützt. Sie entwickeln sich schnell zu einer hingebungsvollen Fangemeinde, die auf ihrer viszeralen und volatilen Mischung verschiedener amerikanischer Musikstile und frenetischer Live-Energie basiert - aber immer noch mit genug Hardcore- ! Konzerthöhepunkt: das WACKEN OPEN AIR ! Freuet euch auf das neue Album m Gepäck: mit dabei KOFFIN KATS (USA) Psychobilly meets ROCKABILLY Sänger und Kontrabasser Vic Victor stammt zwar aus Detroit in Michigan. Wenn er im Facebook-Profil seine Band The Koffin Kats aber als Wohnort 'on the road' angibt, entspricht das durchaus der Wahrheit. Als er im Juni 2003 mit seinen Kumpels Tommy Koffin (Gitarre) und Eric 'E Ball' Walls (Drums) loslegt, ist der Tour-Radius aber noch maßgeblich auf die lokalen Kneipen um den heimischen Proberaum begrenzt.

Datum & Uhrzeit

29.05.2019
19:00

Einlass

Von: 29.05.2019 19:00
Bis: 29.05.2019 23:45

Location

7er Live Club
Industriestraße 7
68169 Mannheim

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      16,52 €
      16,52 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
inkl. USt., zzgl. Versandkosten
Die Tickets stehen Ihnen unmittelbar nach Absenden der Zahlungsdaten zum Download zur Verfügung und werden Ihnen zusätzlich per E-Mail übersandt.