präsentiert von janfischermusic

WellBad ft. The WellBad Horn Section

The Rotten Tour

WELLBAD ft. The WellBad Horn Section

„Eine Stimme, die Autos entlackt!“

Eine kratzige Stimme, so staubtrocken wie der Boden im Death Valley, der Vollbart stachelig wie ein Wüstenkaktus, die Atmosphäre seiner Songs erinnert an Filmszenen von Jim Jarmusch, Quentin Tarantino oder David Lynch. Sie handeln von Liebe und Verzweiflung, von dreibeinigen Hunden, Särgen für Zwei, einem brandneuen Gestern.

Die Musik ist handgemacht. Schmutzig und roh, dynamisch und intensiv – von zart und zerbrechlich bis hin zu explosiv. „Genau diesen Kontrast finde ich spannend“, erklärt Daniel Welbat (29 Jahre), Frontmann der Band aus Hamburg. So außergewöhnlich, wie sein Song-Writing, so besonders sind auch seine Live-Auftritte.

„Bei unseren Konzerten kriegt man einen auf den Deckel“, sagt Daniel Welbat und lacht. „Das fasst einen an. Echte, leidenschaftliche und kompromisslose Musik… mit Gute-Laune-Faktor“. Losgelöste, ehrliche Verausgabung auf der Bühne. Das Gesundschreien. Vielleicht ist das der Grund, warum WellBad nicht nur auf Platte, sondern vor allem auch als Live-Band funktioniert und die Stücke auf der Bühne noch einmal eine ganz andere Intensität und Spielfreude entwickeln, die sich auch auf das Publikum übertragen. „Unsere Shows sind ein Auf und Ab, eine Reise, bei der man mit einem guten Gefühl bei sich selbst ankommt.“

In Berlin ist WellBad mit der Horn Section unterwegs - man darf gespannt sein!

Datum & Uhrzeit

27.09.2018
20:00

Einlass

Von: 27.09.2018 19:00
Bis: 27.09.2018 23:00

Location

Musik & Frieden
Falckensteinstr. 48
10997 Berlin