Klever Jazzfreunde e.V.

Generations Quartet ft David Friedman

Verschmelzung von Klassik und Jazz

David Friedman schreibt seit Jahren Musik­geschichte und verkörpert die Verschmelzung von Klassik und Jazz ebenso spielerisch wie Tradition und Avangarde. Als Leiter der Jazz­abtei­lung an der Univer­sität der Künste in Berlin etablierte der gebürtige New Yorker in den 90ern das europäische Mekka für Vibraphonisten und schuf damit einen Anziehungspunkt für Musiker zahlreicher Genres aus aller Welt. In seiner Zeit als Professor wurde er nicht nur Mentor sondern auch kollegialer Freund für junge Künstler wie der Pianistin Clara Haberkamp und dem Schlagzeuger Tilo Weber. Mit den beiden Wahl­berlinern und Newcomern der deutschen Jazzszene verbindet ihn seit Jahren deshalb neben der musikalischen Zusammen­arbeit auch eine enge Freundschaft. Komplementiert durch den Bassisten Josh Ginsburg, der sein musikalisches Schaffen kürzlich von New York nach Berlin verlagerte, ergänzen sich hier vier unterschied­liche Charaktere zu einer Einheit, die pulsierend und symbiotisch zugleich ist.

David Friedman - Vibraphon
Tilo Weber - Schlagzeug
Joshua Ginsburg - Bass
Clara Haberkamp - Piano

Date & Time

28.02.2020
20:30

Doors open

From: 28.02.2020 19:30
To: 28.02.2020 21:30

Location

The Rilano Hotel Cleve City
Bensdorpstraße 3
47533 Kleve

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      11,34 €
      11,34 €
      0
    • Studenten
      6,70 €
      6,70 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
incl. VAT and shipping costs
The tickets are immediately available once the payment data has been sent for downloading and will also be sent to you by e-mail.