Fräulein Rika & ihr Swing-Bubi

Ideal und Wirklichkeit

Das unwiderstehlich charmante Fräulein Rika (Rika Tjakea, Gesang und Diva-Allüren) und ihr schicker Swing-Bubi (Mark Hertzer, Gitarre und Seitenscheitel) laden zu einer beswingten Reise in alte Zeiten ein. Ihre Liebe gehört den Swing-Klassikern Cole Porters und anderer Komponisten der 20er und 30er Jahre, die von Hildegard Knef und Marlene Dietrich nach Deutschland gebracht wurden. Auch die musikalischen Glanzlichter der Ufa-Filme swingen bei diesem Duo aufs Schönste.

Zur Liebe haben die beiden dem Publikum viel Interessantes und Lehrreiches mitzuteilen. Sie forschen dem Thema auf den Spuren Hildegard Knefs, Marlene Dietrichs, Friedrich Holländers, Kurt Tucholskys, Jaques Brels und anderer Fachleute nach, und das Fräulein behauptet sogar, das Rezept für die vielleicht nicht ideale, aber wirklich glückliche Liebe zu besitzen (obwohl manche Chansons dazu raten, den eigenen Mann zu erschießen).

Von temperamentvoll-rhythmischem Jazz bis zu sinnlich-melancholischen Balladen: Mit der ausdrucksstarken Stimme von Fräulein Rika und den schwungvollen Swing-Rhythmen und solistischen Höhenflügen des Bubis gibt's Swing auf Deutsch zum Wippen, Tanzen und Träumen - mit ironischen Untertönen und viel echtem Gefühl.

www.rikatjakea.de

Date & Time

21.11.2019
20:00

Location

KUNSTKLINIK - Kulturzentrum Eppendorf
Martinistraße 44a
20251 Hamburg

Price information

Ermäßigung: Schwerbeh/ALG/Grunds., Stud./SchülerInnen, RentnerInnen nach Selbsteinschätzung, Reservierung ohne Aufpreis möglich unter karten@kunstklinik.hamburg, 040 / 780 50 400

Tickets

  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      16,52 €
      16,52 €
      0
    • ermäßigt
      13,41 €
      13,41 €
      0
0 Tickets, 0,00 €
incl. VAT and shipping costs
The tickets are immediately available once the payment data has been sent for downloading and will also be sent to you by e-mail.